Putzen

Kennst du das: An manchen Tagen scheint die Hausarbeit so gar nicht voranzugehen, während du an anderen in kürzester Zeit alles erledigt hast? Das kann mitunter auch am richtigen Mondeinfluss liegen.

Gut zu wissen: Besonders günstig für Hausarbeiten aller Art ist der abnehmende Mond. Jetzt kannst du die Ärmel hochkrempeln und allerlei Putzarbeiten erledigen – egal ob es nun um das Spülen, Wischen, Fegen oder Staubsaugen geht.

Das beschränkt sich übrigens nicht nur auf das Putzen an sich: Auch das Pflegen von Schuhen, das Fensterputzen und der Frühjahrsputz gelingen bei abnehmenden Mond am besten.

Jetzt gehen sämtliche Putzarbeiten leichter von der Hand, was vor allem den Putzmuffeln hilft ihren Unwillen zu überwinden. Außerdem sind viele Menschen überzeugt, dass Schmutz sich nun leichter entfernen lässt und Dinge länger sauber bleiben.

Ist dein nächstes Putz Projekt die Küche, das Bad oder vielleicht sogar der Dachboden? Hier findest du die besten Tage dafür: