Massage (Entspannend)

Fühlst du dich in letzter Zeit ständig verspannt und angestrengt? Möchtest du dich endlich mal wieder so richtig entspannen und deinem Körper etwas Gutes tun? Eine Entspannungsmassage zum richtigen Mond-Zeitpunkt ist jetzt genau das Richtige!

Massagen dienen der Entspannung, Entkrampfung und Entgiftung des Körpers. Sie helfen, das innere Gleichgewicht aufrecht zu erhalten. So kann eine Massage bei richtiger Anwendung durchaus auch vor Krankheiten schützen.

Was sind die positiven Auswirkungen auf den Körper?

  • Eine Massage sorgt dafür, dass Endorphine ausgestoßen werden.
  • Das wiederum wirkt sich gut auf Stresshormone aus und reduziert so Schmerzen.
  • Bildet der Körper weniger Stresshormone, wird das Immunsystem gestärkt.

Wann: Soll eine Massage vor allem entspannend und entkrampfend wirken, ist die beste Zeit dafür der abnehmende Mond.

Jetzt wirkt die Entspannungsmassage besonders gut auf den Kreislauf und den gesamten Körper. Der abnehmende Mond setzt den Impuls auf das Freisetzen von Kräften und Energien. Ganz anders ist das übrigens bei einer Kräftigungsmassage.